Toscana Sommercamp
Die Leichtigkeit des Seins

mit Kara und Eckhart
 


Ein Innehalten, ein Schauen und spüren aus dem Moment heraus, was dir wirklich wesentlich ist. Im Kreis der Verbundenheit ist es leicht, uns fallenzulassen, zu öffnen für uns selbst und andere, die in unseren Augen bald zu Weggefährten werden.

In dieser Atmosphäre des Vertrauens erkunden wir unsere Grenzen, lernen einige hinter uns zu lassen und Neuland zu betreten, um noch mehr von dem zu erfahren, wer wir sind und sein können.

Auf der Suche nach den in uns verborgenen Schätzen tauchen wir nach innen und riskieren uns dem Jetzt anzuvertrauen, das uns näher zu uns selbst und unserer inneren Wahrheit führt. Die innere Reise wir ergänzt durch die Naturerfahrung.

Wir können Klarheit gewinnen, die Liebe zu uns selbst nähren, Altes loslassen und neue Räume öffnen. Wir finden tiefer zu unserer Mitte und inneren Kraft.

Wir integrieren dabei u.a. Trance-Reisen, kreatives Malen, Atmen, Trance-Tanz, Begegnung, Innere Erforschung, Entspannung und Meditation. Ein Tag, ab dem Mittagessen, steht für Ausflüge oder andere Aktivitäten, je nach Wunsch, zur freien Verfügung.

Eine verlängerte Mittagspause, der Nachmittag ist frei (Siesta!), gibt uns Raum für Entspannung und Nichts-Tun in der Natur, vielleicht im Garten des Nirvesha Center, im nahen Pinienwald oder am Meeresstrand....

Das Seminarcentrum - Osho Nirvesha - liegt auf der Höhe der Insel Elba, ca.45 km südlich von Livorno, unberührt von Verkehr und Tourismus. Zum Meer sind es nur 7 km, zum nächsten Ort 2 km. Das Centrum steht abgeschieden, umgeben von Wiesen, Wald und vielen Obst und Olivenbäumen. Der helle, große Gruppenraum mit Blick in den traumhaften Garten lädt zum Tanzen, Feiern und Meditieren ein. Die Umgebung hat den typischen Charakter der sanften toscanischen Landschaft. Das hügelige Hinterland lädt zum Wandern und Reiten ein. Die bekannten Plätze der Toscana, wie Florenz, Siena, Pisa, die heißen Quellen und die Insel Elba sind in 1 - 2 Stunden zu erreichen.

 

 
  Osha-Nirvesha-Centrum, Seminar 450,- Euro plus U/VP zur Anmeldung