Jahreswechsel –
ein Geschmack
von Essenz
mit Eckhart und Kara
 


Im Kreis der Verbundenheit möchten wir dieses Seminar gemeinsam feiern, um bewußt innezuhalten, und uns auf das neue Jahr einzustimmen.

In diesen Tagen werden wir uns für unsere innere Weisheit und Vision öffnen und unsere Bewußtheit und die Liebe zu uns selbst nähren. Die Verbindung zur inneren Quelle, der Essenz, ist unser wesentliches Anliegen. Hier finden wir alles, was unser Herz ersehnt.

In diesen Räumen der Stille erfahren wir in uns Momente des SEINS und liebevolle Begegnungen mit dem Du.

Diese tiefe Form von "sich selbst nähren" ist gleichzeitig die größte Form von Mitgefühl mit uns selbst und dem andern; denn hier öffnet sich der Weg für die Erfüllung, die wir suchen.

Wir werden uns in diesen Tagen verwöhnen, werden genießen und uns für Kreativität, Sinnlichkeit und Freude öffen. Im Kreis von Freunden und Weggefährten ist es leicht uns liebevoll SEIN zu lassen und in Achtsamkeit und Verbundenheit diesen Schritt in das neue Jahr zu gehen. In Liebe zu dir selbst, in der Wertschätzung für die Einzigartigkeit des Du und in tiefem Vertrauen zur Kraft des großen Ganzen, feiern wir dieses Abenteuer miteinander.

In einem gemeinsamen Energiefeld begleiten uns dabei verschiedene Wege der Selbstentdeckung und Wandlung wie Meditation, Begegnung und Berührung, innere Erforschung, Trance-Reise, Ritual, Malen, sanftes Atmen, Musik, Feiern, Tanz und vieles andere.

 
  Achtung: Dieses Seminar beginnt bereits um 15.00 Uhr!    
 
  Seminar: 400,-; plus U/VP ab 64,- pro Tag zur Anmeldung